AKTUELLES

ÖFFNUNGSZEITEN AN FRONLEICHNAM:

Am Donnerstag, 30. Mai 2024, (Fronleichnam), bleibt die Fleckenbibliothek geschlossen.

BIBLIOTHEKS-FLOHMARKT:

Ab sofort finden sie bei uns in der Fleckenbibliothek einen kleinen, aber feinen Flohmarkt mit Büchern, Taschenbüchern, Comics & DVDs zu einem sehr günstigen Preis (CHF 0,50 pro Stück).

NEU IM ZEITSCHRIFTENSORTIMENT:

Ab Mai 2024 haben wir 2 Neuzugänge im Zeitschriftensortiment:

*SPOTLIGHT (engl.) – Sprachmagazin für Englischlerner

*Vital – „Frauenmagazin für mehr Wohlfühlglück“

LESEZIRKEL:

Jeweils Freitags, 21.06. / 26.07. / 30.08. / 20.09. / 25.10.2024 – für weitere Infos s.unten

BUCHEMPFEHLUNG VON SACHA VETTOREL

Drei Paare, eine Silvesterparty – tödliches neues Jahr!

Es sollte ein schöner Silvesterabend werden. Die frisch verliebten Teenager Ebba und Marlon wollen, dass sich ihre Eltern bei dem feierlichen Anlass endlich kennenlernen. Doch schnell wird klar, dass sich ihre Eltern längst kennen und sie etwas Furchtbares verbindet. Auch wenn sie versuchen, ihren Kindern zuliebe, das Beste aus der Situation zu machen, lange gelingt es ihnen nicht. Im Laufe des Abends steigert sich die angespannte Stimmung. Ein schrecklicher Verdacht erhärtet sich und schließlich wird ein Geheimnis gelüftet, das den Abend in einer Katastrophe enden lässt …

Der Aufbau der Geschichte, die zwischen Gegenwart und Vergangenheit wechselt, trägt dazu bei, die Spannung aufrechtzuerhalten und die Leser*innen neugierig zu machen und ertappte mich dabei, wie ich die Seiten immer schneller zu lesen begann. Ein hochspannender Psychothriller und voller meisterhafter Wendungen.

 

 

BUCHEMPFEHLUNG VON MARIANNE BINDER

Das Buch, es ist der erste Teil von zweien, hat mich durch den Umschlagtext angesprochen. Die Geschichte handelt von vier aussergewöhnlichen Frauen, die Ende des 19. Jahrhunderts von Schottland aus die Welt, die Liebe und das Leben kennenlernen.

Die Figuren der drei adligen Cousinen Ailis, Donella und Haily sowie deren Zofe Emily sind vollständig fiktiv. Sarah Lark wurde von historischen Geschehnissen und Personen inspiriert. Die vier Frauen, die von ihrer Kindheit bis ins junge Erwachsenenalter begleitet werden, haben jede eigene Wünsche und Ideen, wie sie zur Himmelsstürmerin werden wollen. Ailis träumt von den Sternen, aber da der Clantitel nur an Knaben vererbt wird, wird sie gegen ihren Willen verheiratet. Sie findet in Boston einen gangbaren Weg für ihr Leben. Donella ist von der Fliegerei fasziniert. Sie ist technisch begabt und intelligent, aber als Frau hat sie keine Chance, Technik zu studieren. In Paris geht dies zwar mit einem Trick, aber schliesslich verschlägt es auch sie nach Boston. Haily ist ein Biest, das immer das erhält, was sie will. Begonnen hat dies mit Emily, die sie sich quasi als Spielzeug wünschte und später fast als ihre Leibeigene betrachtet. Haily steht gerne im Mittelpunkt und träumt von einer Bühnenkarriere. Dazu hat sie auch die Begabung, aber für eine Adlige war das zu dieser Zeit undenkbar. Skrupellos wie sie ist, findet sie ihren Weg und landet ebenfalls in Boston. Emily profitiert davon, dass sie als «Anhängsel» von Haily an eine höhere Schule darf. Sie ist intelligent und interessiert sich sowohl für Tiere als auch für Psychologie, eine Zusammensetzung, die damals unvorstellbar war. Auch sie findet ihren Weg nach Boston.

Der Roman hat mit gut gefallen, da jede der Frauen und ihre Erlebnisse und Wünsche eindrücklich und glaubhaft beschrieben werden. Den Schluss fand ich etwas abrupt, und ich bin gespannt, was im zweiten Band noch folgt.

Himmelsstürmerinnen – Wir greifen nach den Sternen von Sara Lark

Verlag Lübbe / ISBN: 978-3-7857-0047-1

DVD NEUZUGÄNGE:

  • Ralph Reichts (Disney)
  • JUMANJI – Willkommen im Dschungel
  • Jack Ryan: Shadow Recruit
  • Creed – Rocky’s Legacy
  • Creed III: Rocky’s Legacy
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1
  • Fast & Furious 9
  • Fast & Furious 10
  • Minions (wie alles begann)
  • Minions – auf der Suche nach dem Mini-Boss
  • Die Promoterin (Against the Ropes)
  • Raus aus dem Teich (von den Minions Machern)
  • Dune – Part One
  • Paw Patrol: Der Mighty Kinofilm
  • Kung Fu Panda3
  • WISH (Disney)
  • Rettet Trigger – Ein wildes Pferd und ein mutiges Mädchen
  • Uncharted Spiel auf Sieg  (Glory Road)
  • Ticket ins Paradies (Ticket to Paradise)
  • Jurassic World – ein neues Zeitalter
  • Bon Schuur Ticino – der erfolgreichste Schweizer Film des Jahres 2023
  • OPPENHEIMER – 7facher Oscargewinner
  • Everything Everywhere All at Once (Alles überall gleichzeitig)
  • Barbie – Oscargewinner bester Song

 

 

 

     

     

     

    Vorankündi-gungen DVDS:

    • Kung Fu Panda 4
    • Civil War – WELCOME TO THE FRONTLINE
    • Dune – Part Two
    • Ella und der schwarze Jaguar
    • Back to Black – Ihre Stimme. Ihr Leben. Ihre Musik – AMY WINEHOUSE
    • Der Lorax (von den Machern ICH-EINFACH UNVERBESSERLICH)
    • die Twilight Saga  1-3 / Was bissher geschah…

    Geschenkgutschein 

    Sie suchen ein passendes Geschenk für Geburtstag, Weihnachten oder als Dankeschön?

    Schenken sie doch einmal einen Gutschein für ein Jahresabonnement der Fleckenbibliothek Bad Zurzach – 365 Tage Lese- & Hörgenuss

    LESEZIRKEL

    Der Lesezirkel geht erneut in eine weitere Runde. Wir lesen und diskutieren RADIO SARAJEVO – geschrieben vonTijan Sila.

    Wir freuen uns auf die regelmässigen Treffen, jeweils Freitagnachmittag, um 13.00Uhr.

    Weitere Infos und Anmeldung bei

    Annalies Leitner – annalies.leitner@pop.agri.ch

    Nächste Termine: 21.06. / 26.07./ 30.08 / 20.09. / 25.10.2024 

     

    Bücher

    Räume

    Besucher

    e-Books

    Kontakt

    Örtlichkeit: Hauptstrasse 34, 5330 Bad Zurzach

    Telefon: 056 249 38 00

    Email: mail@bibliothek-zurzach.ch

    Öffnungszeiten:
    Di, Mi, Fr: 10:00–11:00 und 16:00–18:30
    Do: 10:00–11:00 und 18:00–19:30
    Sa: 10:00–13:00