Weihnachten

Weihnachten

Weihnächtliche Schaufenster

Die Kindergartenklassen der Primarschule Zurzach haben unsere Schaufenster festlich dekoriert, ob bunte Kerzen, verschiedenste Tannenbäume oder herzige Sterne, die Kinder haben viel Herzblut in ihre Bastelarbeiten gesteckt.

Schauen Sie herein und bestaunen Sie die tollen Fenster – es lohnt sich.

Märli- + Gschichtestund

Märli- + Gschichtestund

Doris Ammann freut sich auf die Herbstzeit, denn das bedeutet Märlizeit.

Wie immer in der dunklen Jahreszeit freuen wir uns auf die kleinen und grossen Zuhörer. Von 14.30 – ca. 15.30 Uhr erzählt Doris Ammann Geschichten, die Märli- und Gschichtestund ist kostenlos.

Mittwoch, 21. Dezember 14.30 h
Mittwoch, 18. Januar 23 14.30 h
   

 

 

 

 

 

Lesezirkel

Lesezirkel

gelungener Neustart

„Das rote Adressbuch“ von Sofia Lundberg hat viel anregende Gespräche hervorgebracht. Wir treffen uns wieder im neuen Jahr am 27.1.2023. Allen viel Freude am Lesen.

Dein bestes Süssgebäck – Judith Erdin

Nach ihrem Erstling Dein bestes Brot, ist das zweite Backbuch von Judith Erdin erschienen. Es heisst Dein bestes Süssgebäck und erfreut mit üppigen Bildern, die uns verleiten, gleich nach Mehl, Zucker und Co. zu greifen.

Die Rezepte sind sehr genau und für jedermann verständlich geschrieben. Ergänzend dazu gibt es  Fotos von den Arbeitsschritten, wie auch vom gluschtigen Ergebnis.

Das Inhalt-und Rezeptverzeichnis liest sich wie die Auslage einer Feinbäckerei. Nebst Bekanntem wie Nussgipfel, Hefezöpfe, Berliner und Apfelstrudel, gibt es Himbeer-Vanille-Spandauer, Rhabarber-Quarkkrapfen und Pain au Chocolat.

Man spürt, dass die Autorin weiss, wovon sie spricht. Die gelernte Bäcker-Konditorin berechnet und erprobt die Rezepte von süssem Hefe-, Plunder- und Blätterteig für Haushaltmengen. So reagiert ein Hefeteig doch anders mit nur einem Kilo Mehl als mit zehn Kilo.  Wir Hobbybäcker*innen haben mit diesem Buch die Chance Krokant-Nougat-Brezel, Kardamomschnecken, usw. zu backen, die genauso aussehen wie jene aus der Bäckerei. Die Apfeltaschen mit selbstgemachtem Blätterteig, zum Beispiel, schmecken phantastisch.

Bevor man zu den Rezepten und den prächtigen Fotos geblättert hat, werden viele der verwendeten Produkte  beschrieben. Es sind alles Zutaten, die man gleich um die Ecke kaufen kann. Aber die versierte Bäckerin verrät uns dazu noch sehr viele Tipps und Tricks

Was mir an diesem Buch aber besonders gefällt, ist die genaue Beschreibung, wie man die Teige und Massen auf pflanzliche Basis umändern kann. Judith Erdin beschreibt, welche Pflanzenmilch wo am besten passt und welche Veränderung gegenüber Kuhmilch es geben kann. Sie beschreibt pflanzliche Butter und wie man auf Eier verzichten kann.

Freuen Sie sich auf selbstgemachte, flauschige Mandelknoten, Vanille-Berliner oder Donuts in vielen Varianten. Knusprige Prussiens, Glarner Pastetli, mit oder ohne Dörrpflaumen, Franzbrötchen….

Selbstverständlich sind auch die Rezepte von den Füllungen, samt Tipps und Varianten aufgeführt.
Ein Buch, das begeistert! Rezepte, die halten, was sie versprechen!

Monika Ritter Schweizer

Bücher

Räume

Besucher

e-Books

Kontakt

Örtlichkeit: Hauptstrasse 34, 5330 Bad Zurzach

Telefon: 056 249 38 00

Email: mail@bibliothek-zurzach.ch

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr: 10:00–11:00 und 16:00–18:30
Do: 10:00–11:00 und 18:00–19:30
Sa: 10:00–13:00